Demeter Eier und Poulets aus dem Projekt ‚Huhn mit Bruder‘ von Kurt Brunner in Wernetshausen.

Was mit dem Ei beginnt, kann nur mit dem Poulet enden. Hühnerrassen züchten, wo Brüder nicht vergast und geschreddert werden, sondern leben dürfen. Weniger intensiv füttern, andere Futtermittel einsetzen und altgediente Hennen als Suppenhühner sinnvoll nutzen. Der monopolen Rassen-Einfalt der Hühnerindustrie Einhalt gebieten und genetische Rassenvielfalt wieder verbreiten. Bäuerliches Wissen und ethisches Handeln für eine wesensgerechte Hühnerhaltung und Eierproduktion neu entwickeln. Gesunde, hochwertige, ökologische und nachhaltige Produkte gemeinsam gegen Nahrungsmittelmultis verteidigen. Nicht Preise und Label von Nahrungsmitteln garantieren Wesensgerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Fairtrade, sondern unsere geeinte Bemühung für die Souveränität von Produktion, Verarbeitung, Handel und Konsum.